Starke Männer brauchen keine Lügen über Gewalt auf ARD.de …

Die notorische Maischberger-Stube hat inzwischen wieder einmal zugeschlagen, und natürlich ist es nicht Informationsmangel oder sonst was Verzeihbares, sondern blanke Soziopathie, die Redaktionen von Ost bis West, Nord und Süd ideologische Soaps als meinungsbildende Diskussionen abführen läßt – sie sind die neuen Menschinnen und sie fordern den neuen Menschen. So oder so. Und sind die Eltern nicht willig, dann gebraucht die Schule Gewalt. Was heißt, der Kindergarten, die Tagesmutter genannte Babysitterin, die Sozialisationsagentinnen, die den Buben schon einbläuen werden, daß verbale Verletzung nicht mit körperlicher Gegenwehr beantwortet werden darf – sonst hätten die Mädchen schließlich nicht mehr die Oberhand und müßten auf eine der wesentlichsten Quellen ihres Selbstwertgefühls verzichten, auf die Närrinnenfreiheit gegenüber Nichtmädchen.

Es war so mies und gemein wie befürchtet, daran haben weder höfliche noch unhöfliche Emails oder Gästebucheintragungen davor was gerüttelt. Feminazi-Ideologie ist nicht diskutierbar oder modifizierbar, so wenig wie Nazi-Ideologie es damals war.

Gut, daß der Bestseller, der sich als zu jedem verkaufsträchtigen Modethema als Psychoanalytiker und Psychotherapeut (in jüngster Zeit für Paare, mit dem unsäglichen Buchtitel “Mobbing in der Ehe”) selbstvermarktet, unmißverständlich vorgeführt hat, daß er nichts weiter als ein erbärmlicher Feministrant ist und nicht einmal ein Bauer im “Schach dem Täter”-Spiel, sondern bloßes Echogerät und Wurlitzer.

Warum gut? Weil man sehen durfte, was ein Opportunist, Feigling und Schwächling in Expertengestalt ist. Als Paar- und Familientherapeut kann man sich beim Zuhören und Zuschauen nur schämen, wie die Leute privat und politisch in ihrem Sündenbockspiel bestärkt statt in Frage gestellt werden.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • The Rainbow Railroad is helping gay men escape Chechen concentration camps. They need our help.
  • MEGATHREAD: HELP US complile a full list of links to MR activism/support :)
  • Girls-only Coding Class at NYC community center
  • Philip Davies is a legend: Human Rights Commission wants to "eliminate gender pay gaps"; Davies embarrasses them over their own pay gap
  • "I would savagely attack that man and taste Him All Over", "Jump On It, Jump On It, Jump On It" - The Hypocrisy Of Rape Culture.
  • Vox dishonestly describes the redpill subreddit as part of the men's rights movement. Very telling lie.
  • Men are fighting back against sexual assault allegations, and 70% are winning
  • I never thought it would happen.
  • Denmark Doctors Declare Circumcision Of Healthy Boys " Ethically Unacceptable"
  • Women Are Sexist, Too