Buchinger für Gewaltprävention als Schwerpunkt in der Männerpolitik

Buchinger für Gewaltprävention als Schwerpunkt in der Männerpolitik – derStandard.at

Kurzkommentar:

Auch in Österreich macht sich langsam die Frustration über die feministische Propaganda als Basis der staatlichen Sozial-und Bildungspolitik öffentlich Luft, wie dieses Zitat aus den Kommentaren zeigt:

Ich finde es eine unglaubliche Sauerei ..
… dass schon wieder die Männer als die Gewalttätigen hingestellt werden. Es gibt genug Beweise dafür, dass die Gewalt in der Familie vorwiegend weiblich ist.
Berliner Zeitung: 8.5.2007:
Das Bundeskriminalamt untersuchte damals 1 650 vollendete Tötungsdelikte an Kindern. Die Ergebnisse überraschten viele: Nur in 80 Fällen war der Täter ein Fremder, 283 Fälle blieben unaufgeklärt. Aber in 1 030 Fällen töteten die Eltern – und noch verblüffender: nur 305 Mal waren es die Väter, aber 725 Mal die Mütter. Es ist anzunehmen, dass dies die Spitze des Eisbergs zeigt: Der Anteil der Frauen, die ihr Kind prügeln, dürfte ebenfalls hoch sein.
ZITAT ENDE
Wobei bei Männern nicht zwischen leiblichen Vätern und Lebensgefährten unterschieden wird

Die im oben zitierten Kommentar genannten deutschen Verhältnisse finden sich sehr ähnlich auch in amerikanischen Statistiken zur Gewalttätigkeit an Kindern gespiegelt.


Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Stop telling men to show their emotions.
  • Court finally stops trying to make Detroit man pay child support for child that isn't his: Thank you attorney Cherika Harris, who took on this case with probably little personal financial reward
  • Youngstown woman sentenced to probation for killing boyfriend
  • Another female teacher. Another sexual assault. Why are there not enough male teachers again?
  • Angelina Jolie advised to claim Brad Pitt abused son: report: If you reward perjury and subornation of perjury, you get more of it
  • Young women in Australia "feel more unsafe" than those in Pakistan, Cairo, New Delhi and Nicaragua; demand more gov spending on lighting/CCTV etc. You'll never solve a feelings problem that way.
  • British MP in Parliament "a rape happens when a man makes a decision to hurt someone he feels he can control"
  • Gendercide - UN says hundreds of men and boys 'missing' in Aleppo.
  • For revisionists who think that male sexuality was never controlled or regulated: "Case of Alleged Seduction" -- Taken from NYT archives June 6, 1855)
  • Danish Doctors’ Group Wants to End Circumcision for Boys