Deutsche ertränkte zwei ihrer fünf Kinder

news.ORF.at

Deutsche ertränkte zwei ihrer fünf Kinder

Bei einem Familiendrama im bayrischen Gersthofen hat eine 35 Jahre alte Frau zwei ihrer fünf Kinder in der Badewanne ertränkt. Der Vater des knapp zweijährigen Mädchens und des fünf Monate alten Buben war von seiner Frau nach der Tat heute Früh geweckt worden und hatte die Feuerwehr verständigt, wie die Augsburger Polizei mitteilte.

Die anderen drei Kinder des Paares im Alter von vier, sechs und acht Jahren hätten ebenfalls geschlafen und von der Tötung ihrer Geschwister nichts mitbekommen.

Frau depressiv?
Die möglicherweise unter Depressionen leidende 35-Jährige hatte demnach in der Früh Wasser in die Badewanne laufen lassen und die beiden Kinder nacheinander ertränkt. Anschließend weckte sie nach Polizeiangaben ihren Mann auf und sagte ihm, sie habe etwas Schreckliches getan.

Kommentar:

Frau aggressiv?

Die möglicherweise schon seit längerem die ganze Familie und besonders den Mann und Vater der Kinder mit ihren Launen, Jammereien und Vorwürfen tyrannisierende Frau wird zuerst von der Polizei, dann von den Verwandten, dann von den Journalisten, dann vom Psychiater, dann vom Staatsanwalt und zuletzt vom Gericht von ihrer Schuld freigesprochen, ist zu erwarten. Da die Schuld aber nur rhetorisch, nicht existenziell auflösbar ist, sondern getragen und gesühnt werden muß, ob der perfide Zeitgeist es goutiert oder nicht, wird die Nichtbestrafung unweigerlich weitere mörderische oder selbstmörderische Taten im Familiensystem nach sich ziehen, solange bis solche als schuldhaft anerkannt und bestraft werden.


Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Stop telling men to show their emotions.
  • Court finally stops trying to make Detroit man pay child support for child that isn't his: Thank you attorney Cherika Harris, who took on this case with probably little personal financial reward
  • Youngstown woman sentenced to probation for killing boyfriend
  • Another female teacher. Another sexual assault. Why are there not enough male teachers again?
  • Angelina Jolie advised to claim Brad Pitt abused son: report: If you reward perjury and subornation of perjury, you get more of it
  • Young women in Australia "feel more unsafe" than those in Pakistan, Cairo, New Delhi and Nicaragua; demand more gov spending on lighting/CCTV etc. You'll never solve a feelings problem that way.
  • British MP in Parliament "a rape happens when a man makes a decision to hurt someone he feels he can control"
  • Gendercide - UN says hundreds of men and boys 'missing' in Aleppo.
  • For revisionists who think that male sexuality was never controlled or regulated: "Case of Alleged Seduction" -- Taken from NYT archives June 6, 1855)
  • Danish Doctors’ Group Wants to End Circumcision for Boys