Zwei Jahre Haft für Mord an Tochter

Zwei Jahre Haft für Mord an Tochter

Eine 52-jährige Mutter aus dem Bezirk Vöcklabruck, die ihre 29-jährige Tochter im November vergangenen Jahres getötet hat, ist am Mittwoch rechtskräftig zu nur zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden.

Der Strafrahmen für Totschlag hätte fünf bis zehn Jahre betragen. Die leidgeprüfte Angeklagte erregte aber in dem Schöffenprozess im Landesgericht Wels bei allen Anwesenden großes Mitleid. Wegen der vielen mildernden Gründe und des Fehlens von erschwerenden wurde eine niedrige Strafe verhängt.

52-Jährige leidet unter Gedächtnislücke

Der genaue Tathergang wird vermutlich nie geklärt werden können. Denn die 52-Jährige leidet unter einer Gedächtnislücke, was nach Aussage eines Psychiaters für diese Art von Tat verständlich und geradezu “typisch” sei. Die in Wien lebende Tochter war zu Besuch bei ihrer Mutter.

Kommentar: Undenkbar, daß der Vater unter den gleichen Umständen mit zwei Jahren davongekommen wäre, auch dann nicht, wenn es sich um seinen Sohn gehandelt hätte. Von ihm hätte man verlangt, daß er die Polizei ruft, aus basta! Und kein Psychiater hätte ihn mit einem derartigen Kommentar entschuldigt. Wobei es angebrachter gewesen wäre, zu sagen, eine derartige Ausrede sei bei dieser Art von Täterin geradezu “typisch”.


Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Stop telling men to show their emotions.
  • Court finally stops trying to make Detroit man pay child support for child that isn't his: Thank you attorney Cherika Harris, who took on this case with probably little personal financial reward
  • Youngstown woman sentenced to probation for killing boyfriend
  • Another female teacher. Another sexual assault. Why are there not enough male teachers again?
  • Angelina Jolie advised to claim Brad Pitt abused son: report: If you reward perjury and subornation of perjury, you get more of it
  • Young women in Australia "feel more unsafe" than those in Pakistan, Cairo, New Delhi and Nicaragua; demand more gov spending on lighting/CCTV etc. You'll never solve a feelings problem that way.
  • British MP in Parliament "a rape happens when a man makes a decision to hurt someone he feels he can control"
  • Gendercide - UN says hundreds of men and boys 'missing' in Aleppo.
  • For revisionists who think that male sexuality was never controlled or regulated: "Case of Alleged Seduction" -- Taken from NYT archives June 6, 1855)
  • Danish Doctors’ Group Wants to End Circumcision for Boys