Mutter erdrosselt ihr Baby – Freispruchreflex

Mutter erdrosselt ihr Baby – Freispruch
Sie tötete ihren sieben Monate alten Sohn mit einem Handykabel und versuchte, sich anschließend selbst umzubringen. Das Landgericht Meiningen hat die Frau aus dem thüringischen Dippach nun für schuldunfähig erklärt.Meiningen – Die aus Thailand stammende Frau hatte am 22. Mai 2007 ihren sieben Monate alten Sohn erdrosselt und dann versucht, sich selbst mit einem Messer das Leben zu nehmen. Ihr 33-jähriger Lebensgefährte hatte die Schwerverletzte am nächsten Morgen gefunden. Die 32-Jährige habe ihr Handeln nicht steuern können, sagte der Vorsitzende Richter Wolfgang Feld-Gerdes jetzt in der Urteilsbegründung.Die Staatsanwaltschaft hatte gegen die Frau Anklage wegen Totschlags erhoben. Sie habe getötet, ohne Mörderin zu sein. Mehrere Gutachter bestätigten die Schuldunfähigkeit der Mutter. Sie diagnostizierten bei ihr eine “psychotische Störung” mit Symptomen einer Schizophrenie.Trotzdem entschied sich die Kammer gegen die Unterbringung in einer psychiatrischen Anstalt: Laut Feld-Gerdes sei eine Tatwiederholung unwahrscheinlich, die Frau stelle deshalb keine Gefahr für die Allgemeinheit dar.

Ein Gutachter hatte zuvor erklärt, die Frau sei zum Zeitpunkt der Tat “vollkommen ausgeschaltet” gewesen, es habe sich aber um eine “einmalige Episode” gehandelt. Die Frau hatte die Tat gestanden. Sie habe den Jungen nicht mehr haben wollen, sagte sie.

bel/dpa/AP

Kommentar: Es ist ein Klacks für jede kindesmordende Mutter, sich so zu verhalten, daß die Gutachter zum Zeitpunkt der Befunderhebung “vollkommen ausgeschaltet” reflexhaft Schuldunfähigkeit wähnen. Von den Richtern und Beisitzern gilt das Gleiche. Es war offensichtlich ein blanker Mord. Sie hat es nicht einmal nötig gehabt, so zu tun, als mangelte es ihr an einem Motiv.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Twelve days left to sell the remaining tickets for the Red Pill Event in Washington D.C. Contact your Senators and Reps in Congress to have them send staff there!
  • [ACTIVISM UPDATE!] Opposition growing against Georgia HB 51. Time is running out to support due process in colleges, and we need you NOW.
  • What feminism would stand for if they were for equality
  • Feminism is about equality? Not with all that misandrist language.
  • Bitter feminist Clementine Ford says, "Jokes about women are verboten, but my misandrist jokes about men are perfectly OK, because reasons"
  • Circumcision ruins the glans.
  • If you’re a man with a camera, you’re automatically branded a creep
  • "The prepuce is a common anatomical structure of the male and female external genitalia of all human and non-human primates" - so why is chopping her's off so unacceptable and his routine?
  • Muslim schoolboys allowed to refuse women’s handshakes | Not a word of objection from feminists, Islamic misogyny is perfectly OK with them
  • feminism is ruining my best friend's life