Proteste gegen männerverachtende Hetzplakate der Verkehrsbetriebe in Dallas

dart

Daß die Wahrscheinlichkeit größer ist, von einer zukünftigen “Ehefrau” als von einem Ehemann ermordet zu werden, ist statistisches Datum für lesbische Beziehungen im Vergleich zu heterosexuellen. Ebenso verhält es sich mit männlichen homosexuellen Beziehungen. Auch da ist die Gewalttätigkeit höher als zwischen Mann und Frau. Was den Buben betrifft, so ist die Wahrscheinlichkeit, daß er von seiner zukünftigen Ehefrau geschlagen werden wird, nicht nur gleich groß sondern sogar etwas größer als umgekehrt. (Aber der Mann ist vom Feminariat zum “ewigen Juden” ausgerufen, und der ehrenamtlich und amtlich propagierte Antisemenitismus die Ablöse für den früheren Antisemitismus.) Die systematische Negation der seit vielen Jahren bekannten und konsistenten Forschungsergebnisse zum Thema wird weltweit den Hetzkampagnen von Regierungen in Kooperation mit Nichtregierungsorganisationen betrieben und ist Programm der großen internationalen Organisationen, kein amerikanisches Sonderphänomen. Man erinnere sich zum Vergleich an die “Verliebt, verlobt, verprügelt”- Hetzplakate des Frauenministeriums und des Frauenhäuservereins in Österreich vor nicht allzu langer Zeit. Zusätzlich zur Leugnung der ungefähren Gleichverteilung der Gewalttätigkeit in den Beziehungen zwischen Mann und Frau ist die plakative plakatierte Verdrehung ins Gegenteil bemerkenswert, was das Faktum betrifft, daß Kinder ein zirka doppelt so hohes Risiko haben, von ihrer Mutter ermordet zu werden als von ihrem Vater, ebenso wie von ihr statt von ihrem Vater mißhandelt zu werden. Und: 60% der mißhandelten Kinder sind Buben. Ein typisches Beispiel für die Falschinformation der Öffentlichkeit durch die Frauenhauslobby findet sich (als PDF) hier.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • MensRights think tank: So we pinpoint an issue we want to fix. How do we go about fixing it in the most efficient and effective manner?
  • Who should we donate to to support men's rights?
  • Keanu Reeves was sued by a woman who suggested that he used hypnosis and impersonated her ex-husband to impregnate her. She sought $3 million in spousal support from the actor, and $150,000/month, retroactively, in child support. DNA test proved he was not the father and the suit was thrown out.
  • 16 years ago a female therapist molested a female patient. She received a 30-day suspension and is now the president of a college...
  • Feminism is Ideology, Not Academic Discipline, "Modern feminism isn’t compatible with science" -- Dr. Alex Berezow, a biomedical scientist with a doctorate in microbiology
  • WATCH: Psychologist Leaves Reporter Speechless Explaining Why Free Speech Trumps Someone's 'Right' To Not Be Offended
  • "A woman tricked me to become pregnant and I am devastated" "It’s been one of the most terrible situations, I almost ended my life because of it" (Irish Times)
  • How come when a girl feels pressured to act a certain way, it’s because society imposes unfair standards and expectations on her, but when a boy feels pressure to act a certain way, it’s “fragile masculinity”?
  • "Feminist Edit-a-Thon" Destroying Wikipedia's Objectivity
  • This restaurant only has a Women’s and an all gender bathroom... No Men’s.