Archive for March, 2009

Parents sue state over babies’ DNA

Advertisements

Who says sex workers want to be ‘saved’?

Catholic Church launches fierce anti-abortion campaign in Spain

European Parliament bans use of ‘Miss’ and ‘Mrs’

Calgary, anti abortion students stand trial

B.C. court bars mother from seeing daughter for more than a year

VANCOUVER, B.C. — In a case of extreme parental alienation, a mother has been banned by a B.C. Supreme Court judge from seeing her teenage daughter for more than a year.

The judge has ordered that both the mother and maternal grandmother have no contact with the girl, which would be enforced by police if necessary.
The court has also ordered the mother to pay $320 per month for the girl’s counselling, on top of the child support she is already paying.

via Glenn Sacks
via Men’s News Daily

Makakenschande

Es ist die größte Lächerlichkeit der Menschheitsgeschichte, daß die Leute so tun, als könnten Mann und Frau nicht zufrieden zusammenleben, sondern würden am Zusammenleben so leiden, daß in jedem zweiten Fall die Trennung notwendig wird, um das Glück des Einzelnen zu retten.

Es ist nicht nur eine Illusion, sondern ein frivoles Kasperltheater von Leuten, die vor lauter Selbstgefälligkeit und Selbstgerechtigkeit nicht mehr wissen, mit welchen eitlen Empfindlichkeiten sie sich täglich neu zieren sollen, um sich ihrer Herrlichkeit zu vergewissern.
Dieses Affentheater, für das sich selbst Makaken schämen würden, von Schimpansen, Oranggutans und Gorillas abgesehen, das unter der Würde jeden Neandertalers wäre, vom Cromagnonmenschen gar nicht zu sprechen, das so peinlich dumm ist, daß selbst Kieselsteine darüber kichern und Geysire sich vor lauter Lachen prustend verschlucken, ist die Krönung der Zivilisation, vermeinen die Akteure.
An der scheinbaren Unfähigkeit zum Zusammenleben messen sie den Fortschritt der Kulturen und schließen auf die Überlegenheit ihrer eigenen. Dorthin, wo Mann und Frau gut miteinander auskommen und das für selbstverständlich halten, phantasieren sie einen Mangel an Empfindsamkeit, eine Vermeidung und Verdrängung von Unglück, eine Dumpfheit der Seelen, ein Meer ungeweinter Tränen hinter Dämmen der Selbstvergewaltigung, eine jahrtausendelang erzwungene Selbstunterdrückung, einen verblendeten heroischen Verzicht auf Selbstachtung und Selbstbehauptung.
Sich selbst erklären sie zur kulturhistorischen Crème de la Crème, zur Avantgarde der verfeinerten Selbstbewußtheit, zu den Missionaren dieser Epoche, berufen, die Dumpfen der Erde zum strahlenden Licht ihrer Klarheit zu erwecken, damit die armen zurückgeblieben Seelen endlich auch erkennen, was die unfrohen Botschafter im stolzen Waffenrock des wahren Leidenskostüms verkünden: Froh zu sein, ist viel zu wenig, nur wer frustriert ist, wird ein König! Eigentlich: Eine Königin, eine Queen, eine Diva, der die Göttin aus den Poren glitzert, daß ihr die verloren umherstreunenden, abgehalfterten Häupter der Familien dankbar wären, wenn sie ihr zumindest ab und zu die Stilettos benannten Stöckelschuhe küssen dürften.

Recent Posts

Kategorien

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Master's student needing some help
  • Why you can't win with a college feminist....
  • Saw this in Toronto, thought you guys might like it
  • Some Wisdom from r/BlackPeopleTwitter
  • I’ll let this speak for itself.
  • 13 year old boy arrested over "metoo" allegations from classmates based on what appears to be little to no actual evidence. Is this what its going to be like? Upset someone and they cry sexual assault and everyone automatically assumes its true?
  • Drake Sues Woman Over Alleged False Pregnancy and Rape Claims
  • Notice the difference between these Google results? Men need support too.
  • #NeverForget #NeverForgive these people
  • [From The Archives] No F###ing Way Dude, You Saved My Life. Holy Shit.
Advertisements