HomSoc: Zwiesprechspruch

Verfassungsgericht stärkt Homo-Ehe in Deutschland

22.10.2009 | 12:11 | (DiePresse.com)

Der fehlende Anspruch für Partner homosexueller Beamter verletzt nach Überzeugung der obersten deutschen Richter deren Grundrecht auf Gleichbehandlung. Zwar sei es verfassungsrechtlich geboten, die Ehe gegenüber anderen Lebensformen zu privilegieren. Daraus lasse sich aus dem Gesetz zum Schutz der Ehe aber nicht herleiten, dass andere Lebensformen benachteiligt werden dürften.

Aus der politischen Seifenoperserie HomSoc. Eine Rückfrage bei der sogenannten Lebensform Ehe ergab eine derart heftig unflätige Schimpfkanonade auf die läppische Demagogie des Gerichtsspruchs, daß man sie als Bedrohungstäterin in Präventivhaft nehmen würde, hätte der Bundesverfassungsschutz mitgehört.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Advice for an essay I'm writing for my Comp 110 class?
  • Female here. I would like to ask a few questions.
  • Feminist offended that men are sharing their abuse experiences in #metoo
  • I'm not welcome at my son's family fun day simply because I am a man.
  • Person claims 1 in 3 women raped, another asks for citation, response: "What fucking difference does it make honey?"...
  • Jerry Brown Vetoes Campus Sexual Assault Bill Because It Threatens Due Process
  • No, it doesn't "work just fine"
  • Italy, WTF?
  • Mom accused of killing her infant sons by cooking them alive in oven
  • I grew a spine today