US-Wirtschaft kommt wieder in Fahrt – Arbeitslosigkeit auf hohem Niveau

Trotz des neuen Aufwärtstrends verharrt die Arbeitslosigkeit auf hohem Niveau. Im September betrug die Quote 9,8 Prozent. Ökonomen prognostizieren, dass sie bis ins nächste Jahr hinein weiter steigt und danach nur allmählich abnimmt. Die Deutsche Bank erwartet Ende nächsten Jahres immer noch eine Arbeitslosenquote von 9,5 Prozent.

via US-Wirtschaft kommt wieder in Fahrt – US-Wirtschaft – derStandard.at/Wirtschaft.

Man beachte, wie die Auskünfte über die Arbeitslosigkeit nach langen Absätzen über einen sogenannten Aufschwung halt auch gegeben werden. Als ob Wirtschaft schließlich was ganz anderes wäre als Arbeitsplätze, und wir uns nicht für das ökonomische Schicksal der Leute sondern für die verschiedensten Indices und andere Abstrakta interessieren sollten.

Um 17:39 war dann dies der letzte Absatz des ganzen langen Artikels:

Die Arbeitslosigkeit werde zwar weiter steigen, aber nicht mehr so stark wie in den vergangenen Monaten. “Bei vergangenen Krisen war dies stets ein Zeichen dafür, dass sich die Rezession nicht mehr verschärft” , sagt der Ökonom. Die Arbeitslosigkeit in den USA liegt derzeit auf einem Rekordhoch von 9,8 Prozent.

Noch verniedlichter und verharmloster als die frühere Version. In Klardeutsch: Jetzt ist die Arbeitslosigkeit schon auf einer noch nie dagewesenen Höhe, einem Rekordhoch, aber dieser Rekord wird noch mindestens über ein paar Monate hinweg gebrochen werden.

(Lachhaft ist das Ganze: die Quellen für derartige Prophezeiungen sind die gleichen Fachleute, die mit der Ausnahme von zwei  oder drei Einzelnen die weltweite Finanzkrise nicht vorausgesehen haben – und das war die Hyperrekordkrise überhaupt, schlimmer als die von 1929. Sie wurde nur durch konzertierte politische Finanzierungsmaßnahmen am vollen Durchschlagen auf die Wirtschaft gehindert.)

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Findings counter the fashionably negative view of men and masculinity as being somewhat tainted by toxicity. This distorted view probably impacts how men are treated and how men feel about themselves.
  • What does it take to be a men's officer on a college campus?
  • 17 years old Justin Bieber sexually assaulted by 42 years old Jenny McCarthy. Imagine the outrage if genders reversed
  • Feminist page on Facebook made a post that I thought might be appreciated here.
  • Google searches for international men's day up 3,233%
  • Woman, 18, accused of raping man at knifepoint gets probation
  • “Not concerned “about innocent men being falsely accused.
  • A man in Mumbai was arrested after being accused of rape. A year later, the woman admits of falsely accusing him. Although man was acquitted, woman faced no charges for false accusation.
  • Women says she's not concerned about innocent men being punished for fake accusations since "it's not that common" then contradicts herself
  • Wow my local morning news did a segment on Movember! It looks like men’s issues are getting a little more publicity every day. At least I hope so!