Google will sich nicht länger der chinesischen Zensur beugen

Google will sich nicht länger der chinesischen Zensur beugen

So erfreulich es klingt, sind die Motive der Geschäftsleitung von Google offensichtlich nicht eine Besinnung auf den Wert von Freiheit der Rede und Presse sondern der Mangel an Geschäftserfolg und die Probleme mit den Hackern. Der vier Jahre lang bestehende Skandal, daß Google und andere Firmen ihre Suchergebnisse zensiert haben bzw. das  (jedenfalls die anderen) weiterhin tun, ist das Entscheidende.

Die Moral kommt nicht auf einmal vor dem Profit. Der Kapitalismus ist weiterhin so ekelhaft amoralisch und scheinheilig wie bisher. Das Prinzip, daß man nicht dem Profit und der Gerechtigkeit gleichzeitig dienen kann, behält weiterhin seine Gültigkeit. Und die große Verdrängung der fundamentalen moralischen Korruption einer Zivilisation, die sich der Logik des Kapitals ergibt, ruiniert die innere Natur weiterhin gleichzeitig mit der äußeren.

China könnte nichts Besseres passieren, als daß sich Google und andere große Unternehmen an der medialen und technischen Front aus zumindest vorgeblich demokratiepolitischen Gründen zurückziehen. Je früher der Konflikt zwischen Diktatur und Freiheitssehnsucht eskaliert, desto eher wird es mit dem verbrecherischen Regime vorbei sein. Jedenfalls fällt einem das in gutgläubigem Optimismus dazu ein. Mehr ist es nicht.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Does Misandry Fuel Extremism?
  • Sexual Statistics Twisted by the Feminist Imperative
  • Woman falsely accuses five men of rape in an 8 year span. Is finally convicted. Deputy Chief Crown Prosecutor still feels need to say "‘False allegations of rape are extremely uncommon"
  • Everyone likes to argue that sexism against men does not exist. I'm a woman and even I know that's not true, considering people say stuff like this.
  • At least in my county, mental health is not all aimed at women :)
  • If a young female waitress wears a low-cut top to show off her breasts, a short skirt and red lipstick to imitate sexually aroused labia; is she sexually harassing me?
  • 'How to Raise a Sweet Son in an Era of Angry Men' - TIME normalizing radfem dogma
  • Sperm donor must pay child support to lesbian couple
  • 409/409 people vote to increase the max penalty for FGM from 5 to 15 years in prison. Still legal to cut whatever you want off baby males.
  • Over 4,850 upvotes on 2XChromosomes cancer sub: "All men should have curfews"