Kaltblütig erschossen – heißt es aus Pakistan

Neue Räuberpistolen (in hygienischer Sprache) zum pietätvollen Heldentum des Führers aller weltweiten Amerikaner aus dem Standard:

Weißes Haus sah Tötung nicht

Obama habe die Tötung Bin Ladens nicht mitangesehen, berichtete der CIA-Direktor Leon Panetta. “Als die Teams in das Gebäude eingedrungen waren, gab es eine Zeitspanne von 20 bis 25 Minuten, in der wir nicht wussten, was dort passierte.” Warum die Verbindung zwischen der Sondereinheit und dem Weißen Haus plötzlich abgebrochen war, sagte der Geheimdienstchef nicht. Schließlich sei das Code-Wort “Geronimo” gefallen, dass für den Tod des Al-Kaida-Chefs gestanden habe. An dem Einsatz waren laut Panetta 25 Elitesoldaten beteiligt.

Vor den Augen der Familie erschossen

Eine Tochter Bin Ladens soll nach pakistanischen Medienberichten die Erschießung ihres Vaters hautnah miterlebt haben. Wie die englischsprachige pakistanische Zeitung “The News” unter Berufung auf Sicherheitskreise in Pakistan berichtete, wurde Bin Laden nach Aussage des zwölfjährigen Mädchens bei dem Militärcoup zunächst lebend gefasst und wenig später vor den Augen seiner Familie erschossen.

Dem Bericht zufolge befindet sich die Tochter mit anderen Familienmitgliedern in der Hand der pakistanischen Behörden. Pakistanische Sicherheitskräfte hätten nach Ende des US-Einsatzes insgesamt 16 Menschen lebend und mit gefesselten Händen in dem Haus angetroffen.

Obama behält sich nach Angaben des Weißen Hauses das Recht vor, weiter gegen Terrorverdächtige in Pakistan vorzugehen. Auf die Frage, ob der Präsident trotz der scharfen Kritik aus Islamabad erneut einen Einsatz auf pakistanischem Boden anordnen würde, sagte sein Sprecher Jay Carney am Mittwoch, Obama habe dies bereits während des Präsidentschaftswahlkampf zugesichert. Er sei weiterhin der Ansicht, dass dies der “richtige Ansatz” sei. (APA)

Vielleicht sollte man Obama zum Friedensnobelpreis noch den Geronimo-Orden für richtige Ansätze zur Achtung der Menschenrechte verleihen. Oder für richtige Ansätze zu Präsidentschaftswahlkämpfen? Vielleicht die Ehrenpräsidentschaft der EU, auf Lebenszeit? Den Andreas Hofer-Orden zumindest!


Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Stop telling men to show their emotions.
  • The Red Pill showing in Atlanta, GA needs 73 more ticket sales to prevent the event being cancelled. Please help!
  • The naked truth about real Equality
  • Woman which is a serial killer, killing several of her husbands, is released and free as a bird to kill more :(
  • Female Driver who killed pedestrian fined $1,000, Male who killed a pedestrian criminally charged.
  • If a man cheats, it's because he's a selfish pig and he should be blamed. If a woman cheats, it's because her man wasn't making her happy and he should be blamed
  • Woman makes false rape accusation because she was "upset over the recent election results"
  • High Court battle over Dubai sex tape: Two men accused of raping a married British woman launch fight to release video that they say clears their names
  • Jordan Peterson on Gender Differences, Patriarchy & Social Constructionism
  • Tom Ford believes all men should be penetrated by another man at some point in their lives, to "help them understand women"