Kachelmanns Anwalt bricht Lanze gegen Lanz

Der arme Bub ist bemitleidenswert. Er saß auf der Stuhlkante, auf dem Sprung, bereit sich auf den Gegner zu stürzen und ratterte wie ein Schnellfeuergewehr, schon außer sich vor tapferem Ehrgeiz, aber auf verlorenem Posten von vornherein.

Da soll er um jeden Preis verhindern, daß die Schweinereien der Illustrierten und der Opfermodels zur Linken und die der Staatsanwälte und Richter zur Rechten des bösen Geistes der feministischen Signaljustiz als solche thematisiert werden, aber hat sowohl das Publikum gegen sich als auch den Helden, der eben diesen Dämon in der Arena des circus maximus niedergerungen hat;

den Gladiator, dem wir bangende und hoffende Zuschauer es verdanken, daß das schmierige, billige, schamlose Böse einen Tritt in den selbstgefälligen Arsch erhielt, und dem wir dafür zujubeln wollen, dem wir nicht nur einen Orden für Verdienste um die Gerechtigkeit sondern am liebsten das Amt des Justizministers verleihen wollen, weil er für uns alle gekämpft und gesiegt hat.

Man hat den Moderator verheizt, er hatte keine Chance, er hatte den Triumph der Gerechtigkeit gegen sich, nicht die Selbstbeweihräucherung oder Häme eines Plappermäulchens aus einem läppischen Haufen von publicitylüsternen Plaudertaschen, die ihre Filme, CDs oder Kochbücher bewerben wollen.

Nicht alles Ekelhafte, das ist die Lehre aus dem Gerichtsprozeß und dem Diskussionsprozeß, läßt sich von den Diskurshoheitschefs zur pikanten Unterhaltung pürieren und an ausgewogen komponierten Extrakten des Zeitgeistes anrichten.

Hie und da wird trotz aller Kochshows eine Lanze für die Konfrontation mit der ungenießbaren Realität gebrochen.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • The feminist idea that "we don't need to worry about false accusations because only 2% of accusations are false.
  • Woman killed ex-boyfriend because he went on Tinder date five months after they broke up
  • Fuck Newsweek.
  • The Love Between Dads And Their Little Girls In Heartwarming Illustrations By Ukrainian Artist Snezhana Soosh. “Dad by my side" series of watercolor illustrations show the magic and beauty of this relationship.
  • Male hitchhiker is raped at gunpoint by two middle-aged women who forced him to drink a mystery substance after picking him up in South Africa
  • India: Boy kills self hours after being forced to marry widowed sister-in-law
  • My story of #metoo
  • Mother of man stabbed 36 times by ex-girlfriend speaks of 'fear and loneliness' of son's death
  • Feminists devouring their own
  • This guy’s ex set him on fire (she is pending trial). Domestic violence against men is very real and this guy is so brave.