Die Ehefrau ist zum Geschlechtsverkehr verpflichtet

Der Spiegel schreibt:

Schadensersatz für Ehe ohne Sex

Heute lieber nicht, Jean-Louis: Jahrelang drückte sich eine Frau aus Nizza davor, mit ihrem Mann zu schlafen. Ein Gericht sah darin eine Verletzung der ehelichen Pflichten – und verurteilte die lustlose Gattin zu einer Geldstrafe.

Nizza – Sie hatte Stress im Beruf, Probleme mit der Gesundheit, und manchmal war sie einfach nur müde: Über mehrere Jahre weigerte sich Monique G., 51, mit ihrem Mann Jean-Louis zu schlafen. Der unbefriedigte Gatte reichte nicht nur die Scheidung ein, sondern verklagte seine Frau auch noch auf Schadensersatz. Ein französisches Gericht gab ihm nun recht – und verurteilte den Sexmuffel zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro.

Interessanterweise scheint es keine erboste Reaktion von Feministinnen in Presse und Politik gegeben zu haben. Schließlich kann man sich ein patriarchalischeres Verständnis von Ehe kaum vorstellen: Die Frau schuldet dem Mann Geschlechtsverkehr, auch wenn sie dazu keine Lust hat. Grenzt das nicht an strukturelle sexuelle Nötigung?

Oder liegt das Ausbleiben öffentlichen Protests daran, daß ich mich geirrt und die Geschlechter im Zitat vertauscht habe?

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • How can the mens rights movement improve itself? What flaws should be adressed?
  • Help navigating this new world as a man
  • Oh silly me. I thought she had raped him. With him being 11 and all.
  • Who's raping who? [NSFW]
  • Sweden feminists tells Britain it needs to "Protect women and muslims" by issuing them with right to bear arms, and "dispose" of any white man they feel necessary or they will place SANCTIONS on the country!
  • "It's OK to ask for help"
  • Well this is a first for me...
  • A woman is spreading false accusations on LinkedIn about me. Destroying my reputation.
  • Karen Straughan Summarizes Feminism in less than 2 minutes | Even half drunk, she has more insight than a whole gender studies department
  • US Government flyer from the CDC does not refer to rape of males by females as rape, but as "made to penetrate". Using this terminology dampens the perception of the severity of male rape and decreases the likelihood of it being taken seriously.