Silencing U: Five Outrageous Cases of Campus Censorship

A video by FIRE – Foundation for Individual Rights in Education:

Für deutschsprachige Leser: Femokratieblog berichtet über politische Zensur an der Bundeswehruniversität München:

Einige werden sich bestimmt noch an den Skandal um den Chefredakteur Martin Böcker des Studenten­magazins Campus der Bundeswehruniversität München erinnern. Nun hat der studentische Konvent der Hochschule am Mittwoch mit großer Mehrheit entschieden, das Martin Böcker in seinen Amt bleiben soll.

Eine Abstimmung wurde anscheinend nötig, nachdem die Präsidentin der Bundes­wehrhochschule, Merith Niehuss, den Oberleutnant und die erste von ihm verant­wortetet Campus-Ausgabe scharf kritisiert und vor einer angeblichen „Nähe zum Rechtsextremismus“ gewarnt hatte.

Der Vorwurf hieß “Frauenfeindlichkeit”, die infame These der Frau Präsidentin war, wer sich als konservativer Rechter deklariert, ist des Rechtsextremismus verdächtig, die Grenzen seien da fließend. Sicher, denn wer sich als konservativer Linker deklariert, ist der Verschwörung zur Reinszenierung der Oktoberrevolution verdächtig, wegen des fließenden Charakters der Grenzen.

Wenn wir schon dabei sind, wer sich als Moslem deklariert, ist Al Kaida-verdächtig, Hindus und Buddhisten sind insgeheim Nazis, weil sie das Hakenkreuz als religiöses Symbol verwenden, Juden sind an der Grenze zum Genocidaufruf an Arabern, Christen sympathisieren mit einem neuen Kreuzzug zur Eroberung Jerusalems, und Atheisten sind einen Schritt vom anarchistischen Mordkomplett an Politikern entfernt.

Über Vegetarier brauchen wir gar nicht zu reden, jeder weiß, wer der berühmteste war.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Twelve days left to sell the remaining tickets for the Red Pill Event in Washington D.C. Contact your Senators and Reps in Congress to have them send staff there!
  • [ACTIVISM UPDATE!] Opposition growing against Georgia HB 51. Time is running out to support due process in colleges, and we need you NOW.
  • What feminism would stand for if they were for equality
  • Muslim schoolboys allowed to refuse women’s handshakes | Not a word of objection from feminists, Islamic misogyny is perfectly OK with them
  • Bitter feminist Clementine Ford says, "Jokes about women are verboten, but my misandrist jokes about men are perfectly OK, because reasons"
  • Men go through a special sort of hell when they're single parents. Here's a blog post I wrote on the struggle dads face - and why we should be doing more about it.
  • Feminism is about equality? Not with all that misandrist language.
  • If you’re a man with a camera, you’re automatically branded a creep
  • I'm lost for words here, men should NEVER hit women? Even under threat of lethal force acted upon him?
  • Women also sexually abuse children, but their reasons often differ from men's