Erinnerung an die Niedrigkeit des Menschen

Aus der Presse vom 18. 1. 2012:

Geht es nach einem Artikel aus der aktuellen Ausgabe des “Seitenblicke”-Magazins (Donnerstagsausgabe) ermittelt die Polizei gegen ORF-Juror Sido. Der Grund: Verdacht des Vergehens nach dem Suchtmittelgesetz.

Der deutsche Rapper sprach am 1. Dezember in einem Interview mit dem Society-Magazin über sein Verhältnis zu Dorgen: “Gras und Koks sind als Upper und Downer für die jeweilige Situation schon mal okay. Zu einem anderen Zeitpunkt des Gesprächs sagte Sido: “Gras ist schon ein Teil meines Lebens.“

Diese Aussagen hatten dem “Seitenblicke”-Magazin zufolge eine unbekannte Privatperson anscheinend zu einer Anzeige gegen den deutschen Musiker motiviert.

Die Niedrigkeit des Anzeigers ist eine, die der Polizei, ohne näheren Verdacht tatsächlich zu untersuchen (wenn’s wahr ist), die zweite, die des Gesetzgebers, d. h. der Alkoholkonsumenten Damen und Herren Politiker, von denen außerdem ein großer Teil der SPÖ und der Grünen entweder noch immer nicht das Geringste dabei findet, sich einzurauchen, oder zumindest einige Jahre ihrer Jugend gefunden hat, die dritte und entscheidende.

Das Verbot von Cannabis ist ein viele Jahrzehnte lang wütender Skandal der westlichen Zivilisation, eine zynische Verhöhnung der Realität, eine Bösartigkeit der Scheinheiligen und Selbstgerechten an der Macht, die ihnen kein Gott vergeben wird, schon gar nicht den Amerikanern, die ihre Gefängnisse mit Marihuanarauchern in Massen bevölkern. Ein Krieg gegen die Jugend- und Alternativkultur. Eine bösartige Demonstration der Macht zur Bevormundung um der bösartigen Lust an der Bevormundungsmacht willen. Für jedes Krügel Bier, jedes Glas Wein und jedes Stamperl Schnaps ihres Lebens werden sie zur Rechenschaft gezogen werden. – Om namah Shivaya!


Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Stop telling men to show their emotions.
  • Chicago Tribune report finds 89.4% of shooting victims are male. The front page headline? "Impact of violence on girls is too often overlooked"
  • Madonna claims music industry is "blatant misogynist and sexist against women". Official statistics though show that the top 4 highest paid in the world in the music industry are: Taylor Swift, Adele, rihanna and herself
  • Homeless People To Be Fined Up To $1,300 For Sleeping On Sidewalk: Most homeless are men. Male victims of domestic violence face discrimination in obtaining emergency housing.
  • Three California women drag man from truck to beat him in violent road-rage incident | Rates of female violence are rising while rates of male violence continue to fall
  • 1/3 domestic violence victims now men. Yet it is still considered a gendered crime against women. Why?
  • Can you just FEEL the male privilege oozing from this email I got?
  • Cork feminist group forced to apologise to Fathers4Justice for libel and pay damages for falsely claiming they "promoted domestic violence"
  • The Red Pill on Netflix.
  • Trailer for new feminist MTV show has women stabbing and beating up men because equality