Archive for the 'Mütter' Category

Alte Frauen verstümmeln junge

Wo sind wir? Im Land der blinden Männer. Gottseidank haben die Frauen aber Augen. Andererseits ist das auch ein genderspezifischer Fluch, denn:

Sie sehen ihre Kinder sterben – an Hunger, Durst, Malaria.

Continue reading ‘Alte Frauen verstümmeln junge’

Advertisements

Essdramaqueens

Mädchen essen wie die Mütter

Hauptsache wenig am Teller

WIEN – Mode und Kosmetik, ausgehen und Spaß haben, alles betexten– so schaut die Welt der heutigen Mädchen aus. Die neueste Diät? Geil! Ganz besonders beliebt sind Ratschläge, die von weiblichen „Ernährungsberatern“ kommen. Wie junge Frauen essen, wie sie (fallweise) kochen und wie man sie zu etwas gesünderem Essverhalten bringen könnte, war Thema eines Symposiums, in dessen Rahmen auch das Kochprojekt „QueensLounge“ präsentiert wurde. Es zeigt die enge Verflechtung von Schönheitskultur und mütterlichem Vorbild mit den durchwegs fatalen jungdamenhaften Essgewohnheiten.

Continue reading ‘Essdramaqueens’

Gotta Have Kaia Now!

https://i1.wp.com/msnbcmedia.msn.com/j/MSNBC/Components/Photo/_new/g-tdy-120118-LOOK-cindy-crawford-daughter-versace11a.photoblog600.jpgIsn’t she gorgeous?[1] Her name is Kaia Gerber. Like her mother, Kaia has a very special gift. The men really, really love her. Who wouldn’t start to chant “Gotta have Kaia now, gotta have Kaia now! For, the rain is falling.”

Well, you can definitely blame this one on the male genes.

Long-legged virgin girls is what those crave the most ardently, science says. Even before food and drink. And freedom.

Why talk of freedom?

Because the gorgeous virgin on the picture hides a dangerous secret. She’s a man-eater? An alien species shape-shifting into a monstrous spiked octopus?

Not exactly that, but close.

Continue reading ‘Gotta Have Kaia Now!’

Kleine Nichtmädchen – große Schweinerei

Im Programm Ö1 des ORF zum Salzburger Nachtstudio vom 18. 1. 2012:

Kleine Helden – große Nöte. Junge Männer unter Druck.

Gestaltung: Maria Mayer

Langsam aber kontinuierlich erobern sich Mädchen die Überholspur, drängen die Buben zurück. Diese ziehen sich – zerrissen zwischen männlichen Rollenerwartungen wie Härte und Dominanzstreben einerseits und vorwiegend weiblicher Umwelt in Familie, Kindergarten und Schule anderseits – immer mehr zurück. Sie sind begeistert von den virtuellen Welten und gelangweilt von den realen Anforderungen des Schulsystems, wo noch im Geist der alten Kultur unterrichtet wird.

Continue reading ‘Kleine Nichtmädchen – große Schweinerei’

Down und tot oder lebendig

Die Presse schreibt am 7. 1. 2012 unter dem Titel “Trisomie 21: Das Einmaleins fürs Leben”[1]

Simon Juranek ist Schüler an der Neuen Mittelschule Völs, nahe Innsbruck, und übt mit seiner Mutter Waltraud Kopfrechnen. Immerhin hat der Elfjährige seinen Ruf als einer der besten Rechner der Klasse zu verteidigen. Und das als sogenanntes „Integrationskind“, denn Simon hat Trisomie 21, besser bekannt als Downsyndrom.

Menschen mit diesem Gendefekt wurde die Fähigkeit, Rechenkompetenz zu erwerben, bislang abgesprochen. Zu Unrecht, wie eine neue, in Leoben entwickelte Methode nun bewiesen hat.

Continue reading ‘Down und tot oder lebendig’

Frau brachte eigenes Kind zur Welt

Eine historische, wenn nicht sogar evolutionäre Sensation hat sich in England zugetragen. Eine Frau hat ihr eigenes Kind auf die Welt gebracht! Nicht in Afrika, nicht in Neuguinea, nicht im 19. Jahrhundert und nicht am Bergbauernhof, auch nicht im Stall zu Bethlehem, nein, mitten in der Stadt und in der Zivilisation und im Jahr 2011 nach Christi Geburt. Entweder ist sie geisteskrank oder eine Heldin. Anders kann ich mir das nicht erklären. Wo doch jeder weiß, daß das entweder das sichere Todesurteil für die Mutter oder die Behinderung für das Kind bedeutet. Wenn sie aber weder wahnsinnig noch tollkühn ist, dann muß es sich um eine Mutation handeln.

Continue reading ‘Frau brachte eigenes Kind zur Welt’

The Face of the Evil Mother-in-Law

Cheryl Hepner Angry Grandma

She shot her son-in-law when he arrived to pick up his 3-year-old son per a court-ordered custody schedule. He recorded the scene with his cell phone. The video is at the Huffington Post article.


Recent Posts

Kategorien

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Best initial "red pill" resource?
  • How to argue "teach men not to rape"?
  • What will this feminist do when she finds out about strip clubs?
  • Teacher gets a WHOLE 30 days in jail for "sex with 3 students"
  • Schoolboy, 16, turns up for lessons wearing a skirt after being sent home for wearing shorts
  • Rape is funny but only if its a man. The article shared was about a man who was raped for 72 hours by three women who force fed him viagra and energy drink. Even my comment was taken as a joke with people reacting with laughing faces
  • today at college orientation at Bryant university they had a domestic violence and dating violence presentation. Within the first 2 minutes they acknowledged that men are also the victims and are often feel to ashamed to come forward and that many rapes and assults of men go unreported.
  • Male student brings title IX lawsuit against university while president vows review of sex assault policy
  • Judge forces Cal State to overturn expulsion of accused student: withheld allegations and evidence
  • Always cross the road and change your route if you see a woman walking alone.

RSS Medrum

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.
Advertisements