Archive for the 'Ökonomie' Category

Die Ewigmorgigen

Heute haben wir die e.urische Diktatur, damit wir morgen die e.urische Demokratie haben können. Heute schimpfen sie diejenigen, die gegen den Anschluß sind, Ewiggestrige. Denn nationale Souveränität, sprich Freiheit, ist reaktionär. Der Markt soll herrschen, als Kaiser, als absoluter Monarch. Nein, er tut’s schon, dafür haben sie gesorgt und sie stehen dazu. Ja, der Markt, der mit der unsichtbaren Hand, die, Gott und den Menschen himmelhoch überlegen, Gerechtigkeit schafft, gleich nach dem Wohlstand.

Continue reading ‘Die Ewigmorgigen’

Advertisements

Habermas: Más Europa o La Muerte!

Mehr Europa oder der Tod!

So sprach Jürgen Habermas zum Standard:

Unsere Nationalstaaten, nicht nur Österreich, sondern auch Deutschland und Frankreich, sind längst zu klein geworden, um erstens mit der überfälligen Regulierung der Finanzmärkte voranzugehen und zweitens auf die Gestaltung der internationalen Ordnung und die Lösung der drängendsten Probleme noch Einfluss zu nehmen.

Wollen die europäischen Bürger wirklich Suizid begehen? Der nationalstaatliche Rahmen reicht nicht einmal mehr aus, um den kulturellen Reichtum und die sozialstaatliche Substanz ihrer Lebensform ins Museum zu stellen, geschweige denn am Leben zu erhalten.

Continue reading ‘Habermas: Más Europa o La Muerte!’

Pflicht zur Frauenförderung

Kommentarlos:

Ministerin will Pflicht zur Frauenförderung

Neuer Vorstoß von Heinisch-Hosek

Viele Unternehmen bevorzugten bei Weiterbildung und Aufstieg Männer, sagt Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ). Um das zu ändern, will die Ministerin Förderpläne in den Betrieben verpflichtend machen. Die Verhandlungen mit den Sozialpartnern darüber starten jetzt.

Katja Arthofer

Infantilitätswettbewerb mit Feuerwerk

Demonstration gegen den Burschenschafterball in der Wiener Hofburg

This slideshow requires JavaScript.

Alle Fotos: Die Presse

Continue reading ‘Infantilitätswettbewerb mit Feuerwerk’

Keine Angst vor AKIV-Infektion!

In seltener Eintracht gaben sich Arbeiterkammer (AK) und Industriellenvereinigung (IV) am Montag: Sie treten gemeinsam für eine Totalreform der Familienbeihilfe ein. Das bisherige Modell habe trotz hoher Kosten bisher nicht die erwünschte Wirkung – mehr Geburten und mehr Frauenbeschäftigung – gehabt, sagte IV-Präsident Veit Sorger. Das neue Modell sei treffsicher und transparent – und erspare sogar rund 100 Millionen Euro, die in Kinderbetreuungsplätze investiert werden könnten, so AK-Chef Herbert Tumpel. (Presse, 9. 1. 2012)

Continue reading ‘Keine Angst vor AKIV-Infektion!’

Vom Beginn der Rettung

Das Land konnte von Glück sagen, dass es seinen Führer gefunden hatte.

Die politischen Parteien, faktisch ausmanövriert, versuchten vergeblich, sich daneben zu profilieren. Im Volk vermisste man sie auch nicht besonders. Bei einer Umfrage sagte fast die Hälfte der Wähler, sie wüsste überhaupt nicht, wen sie gegebenenfalls wählen sollte.[1]

Continue reading ‘Vom Beginn der Rettung’

Der Krieg der Banken gegen das Volk

In der FAZ schreibt Michael Hudson, der zu “Occupy Wall Street” gehört, in einem langen Artikel über die “Oligarchie der Finanz”. Für Nichtökonomen zum Teil nicht beurteilbar, aber in den großen Zügen nennt er die wesentlichen Schweinereien beim Namen und macht auf die zugrundeliegende Ungerechtigkeit aufmerksam.

Nützliche Idioten

Ein demokratisches Fiskalregime würde progressive Steuern auf Einkommen und Grundbesitz erheben und Steuerflucht ahnden. Seit dem 19. Jahrhundert haben demokratische Reformer versucht, Volkswirtschaften von Verschwendung, Korruption und Einkommen aus Vermögen zu befreien. Doch die „Troika“ schreibt eine regressive Besteuerung vor, die nur durchzusetzen ist, wenn die Regierung in die Hände nicht gewählter „Technokraten“ gelegt wird.

Continue reading ‘Der Krieg der Banken gegen das Volk’


Recent Posts

Kategorien

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • The Much Admired Videos Of "Man Women Myth", Preserved In The Internet Archive
  • MensRightsBoxes - Code to shoot from the hip with • r/MensRightsBoxes
  • This is what pure bigotry and creeping fascism look like.
  • In U.K women will only be jailed for serious crimes. This is pure discrimination against men, and a double standard based purely on sexism. What can we as citizens do about this? there must be something we can do about it?
  • Gurkhas will open their ranks to women for the first time but they will still have to pass the brigade's tough fitness selection test. Unlike the UK where females are given less physically demanding test criteria for many military, fire brigade and police positions.
  • How the word 'Mansplaining' is misogynistic.
  • "A mother would never leave her family"
  • Woman Stabs Man, Accuses Him of Exposure. Cops Arrest Him.
  • 'The everyday sexism I face as a stay-at-home dad' - When a gay Londoner and his partner had a child they knew they were likely to experience homophobia. What they were not ready for was sexism. But, when he goes out in public with his daughter it's an everyday occurrence.
  • An short list of Male Privilege in the UK from Birth to 25 years old.

RSS Medrum

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.
Advertisements