Neonazi-Anschlag auf Yd-Vashem-Gedenkstätte?

(Die Wringe)

Jerusalem/KNA. Ausgerechnet an die Mauern der Jerusalemer Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem schrieben Unbekannte ihre Danksagung an die Judenmörder: „Danke, Hitler für diesen wundervollen Holocaust. Nur durch ihn haben wir von den UN einen Staat bekommen“, stand auf einer der äußeren Wände vom Museum und: „Hätte es Hitler nicht gegeben, dann hätten ihn die Zionisten erfunden.“ Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge stecken ultraorthodoxe Juden hinter den Schmierereien.

Nein, das kann ich nicht hinnehmen. Das müssen Neonazis gewesen sein, denn es handelt sich eindeutig um Wiederbetätigung.

Was soll ich denn sonst glauben? Verurteile ich die Ultraorthodoxen und nenne sie Antisemiten, was meine deutsche und österreichische Bürgerpflicht wäre, weil jemand, der den Zionismus kritisiert, wie wir wissen, in Wirklichkeit ein Antisemit ist, habe ich Juden verurteilt und bin daher Antisemit. Verurteile ich sie nicht, um kein Antisemit zu sein, bin ich erst recht einer, jedenfalls ein latenter, weil ich mich nicht erschüttert und in aller Form von diesem unsäglichen Anschlag auf die Würde der jüdischen Opfer distanziere.

Bezug: DiePresse.com

Hinweis: Die beiden Beiträge heute stellen keinen Themenschwerpunkt Israel dar, jedenfalls nicht von meiner Seite geplant. Das wäre auch mehr als verdächtig. Wo doch Satire nicht einmal auf Muslime gerichtet sein sollte, geschweige denn auf Juden. Im ersten Fall ist man an einer Fatwa gegen sich selbst schuld, im zweiten weiß man ja, wo sowas hinführt.

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS News from Mensactivism

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • The response I got from the bbc regarding the mansplaining incident on the today show a couple of weeks back
  • Lets put some Google doodles together and email Google for International Mens Day, November 19th.
  • The beauty of fathers
  • Feminist filmmaker Cassie Jaye said she set out to expose the misogyny of the Men's Rights Movement, but walked away with a different documentary.
  • Even Game of Thrones is not immune to this bullshit
  • UK: A-level results 2017: Boys beat girls to top grades for first time in 17 years amid tougher exams.
  • Could We Have A Stiffer Sentence Please? Lady gambling addict accountant who stole £350,000 walks free - she's not made of the 'stuff' for prison?
  • Starting College in 2017? Know History: Man receives sex act while blacked out, gets accused of sexual assault
  • For Every 100 Girls.....
  • Corrupt woman prison officer jailed after Shipley MP Philip Davies intervenes