Massenüberwachung des Web für Diktatoren

ORF:

Technische Hilfe für Nahost-Diktaturen

Während in Bahrain wieder für Demokratie demonstriert wird, werden in Dubai die Spezialeinheiten der Gewaltregimes rundum von europäischen Firmen mit Überwachungstechnik aufgerüstet und trainiert. (…)

Was da genau seit Montag trainiert wird, beschreibt der Titel des Vortrags von Simone Benvenuti wohl am besten: “Erforschung von Mobilen IP-Netzwerken: ein effizienter Ansatz zur Massenüberwachung des Web”. Dieses Knowhow wird den Trainees – Polizei, Militärs und Geheimdienstleuten – aus den Diktaturen, absolutistischen Monarchien und sonstigen Gewaltherrschaften des Nahen [und] Ostens und Afrika vermittelt. (…)

Am Beispiel Iran

Die Münchener trovicor hat nach dem Skandal im Iran von Nokia-Siemens die gesamte Überwachungssparte übernommen. Diese Monitoring Centers” für Telefonienetze wurden nachweislich dafür eingesetzt, die iranische Demokratiebewegung niederzuschlagen.

Im Jahr 2009 erfuhren dann mehrere FuZo-Berichte aus dem Jahr 2008 über den Export von “Monitoring Centers” der Firma Siemens in den Iran eine offizielle Bestätigung.

Nimmt man allein diese beiden Zugänge – Massenüberwachung sozialer Netzwerke ѕowie der Mobiltelefonie – so hat man bereits die meisten der im arabischen Frühling an den Tag gekommenen Repressionsmaßnahmen vor sich. In Tunesien wie in allen anderen Staaten hatten die Regimes ihre Bürger genau damit drangsaliert.

Erst wurden sie meist über Facebook ausgeforscht, dann bedroht, verhaftet und mit den eigenen Telefon- und Bewegungsprotokollen konfrontiert.

Trojaner gegen Demokratie

In Tunesien und anderen Ländern wurden zudem die PCs von Regimegegnern angegriffen und mit Schadsoftware (Exploits, Trojanern) verseucht. Diese Methode wendet China seit Jahren nachweislich und regelmäßig vor allem gegen Dissidentengruppen von Exiltibetern und anderen Regimegegnern an. (…)

Advertisements

Recent Posts

Kategorien

RSS Fathers and Families

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS The Spearhead

  • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.

RSS Men’s Rights – Reddit

  • Gay men and men's rights/feminism
  • Bettina Arntd Queensland #mentoo tour volunteers
  • Don't worry, feminists don't hate men....
  • Men arent allowed to sit Comfortably (So they dont crush their Balls) because she feels shes more entitled to Chair Space than men. Shes even been given an Award for it! Had a Chair been made to stop Fat people overflowing onto other Chairs, there would be an Uproar!
  • Female teacher has sex with 13 year old male student. Her attorney paints her as the victim, putting all the blame on the 13 year old. “He was very aggressive and obsessed.” That’s something that pedophiles will claim all the time. Could you imagine the outrage if the genders were reversed?
  • As long men are working at jobs that are likely to kill them an 92% of the time Feminists are willing to work as fashion writers and bloggers. Seems fair.
  • The idealized male image causing Muscle Dysmorphic Disorder, and Eating Disorders. Nice to see it get coverage.
  • You're not empowered but the abuser
  • Some parts of feminism are more of a mental disorder than anything else
  • Credit: u/Amani02
Advertisements